Fechten: Turnierreifeprüfung in Alsfeld

In Fechtenby Thorsten Gänz

Hinten (v.l.n.r.) Paul Gänz (Trainer), Nina Schreiber, Mitte: Emely Ciechomsky, knieend (v.l.n.r.) Julius Heyser, Sophia Konradi, Emma Molnar, Justin Gudev

Alsfeld/Korbach – Sechs Nachwuchsfechter des TSV Korbach haben jetzt Ihre Turnierreife erlangt. Sie legten Ihre Turnierreifeprüfung ab, die vom Hessischen Fechtverband im Landesstützpunkt Alsfeld organisiert worden war. An der Turnierreifeprüfung haben teilgenommen und bestanden:

Julius Heyser, Sophia Konradi, Emma Molnar, Emely Ciechomsky, Justin Gudev und Nina Schreiber

Insgesamt haben 27 Fechter aus Hessen an der Prüfung teilgenommen. Sie wurden innerhalb der Gruppen in Theorie und Praxis geprüft. Dabei mussten Sie unter anderem Fragen zum Fechtsport und dem Reglement bei Turnieren beantworten.

In der Praktischen Prüfung mussten die Fechter zeigen, was sie im Training gelernt hatten. Als Prüfer war der Lehrwart des Deutschen Fechterbundes, Ullrich Eisenträger, tätig. Die angehenden C-Trainer, die zeitgleich Ihren Workshop absolvierten gingen mit den Prüflingen die verschiedenen Fechtaktionen praktisch durch.

Die Korbacher Fechter waren in den vergangenen Monaten vom Trainerteam um Thorsten Mehring auf Ihre Prüfung vorbereitet worden. Diese dauerte etwa drei Stunden. Sie hat allen Spaß gemacht und die jungen Fechter waren anschließend stolz und erleichtert, dass sie die Prüfung geschafft hatten. Nach der bestandenen Prüfung erhielt alle einen Fechtpass, mit dem es den erfolgreichen Prüflingen möglich ist, bei Turnieren zu fechten. Die ersten Erfahrungen können die sechs Fechter am 7. Dezember beim Nikolausfechten, Waldeck-Frankenbergs einzigem Fechtturnier, in der Marker Breite Turnhalle in Korbach sammeln.

Für alle Interessierten ob Jung oder Alt, Neuling oder ehemaliger Fechter. Unser Training findet jeden Montag und Freitag in der Turnhalle Marker Breite Schule in Korbach ab 18 Uhr bis 20 Uhr statt. 

Quelle

Thorsten Gänz

Raumausstattermeister/Inneneinrichter, verheiratet mit Christiane Gänz, Sohn: Paul Gänz, Abteilungsleiter der Fechtabteilung des TSV Korbach, Hobbys: Skifahren, Lesen, Confisserie

Beitrag teilen