Angebot des Sportzentrums TSV Korbach

In Kurz und Knapp, Sportzentrumby Waldeckische Landeszeitung

Durch Mitmach-Krimi in Bewegung bleiben

Korbach – Der TSV Korbach will ab dem 7. November, durch einen „bewegten“ Mitmach-Krimi am Eisenberg ein Erlebnis für Familien und Krimifreunde auf die Beine stellen. Ausgedacht hat sich das Ganze das Team des Korbacher Herbert-Kuhaupt-Sportzentrums.

„Man kann dem Corona-Alltag für 30 bis 45 Minuten zu entfliehen“, sagt Zentrumsleiter Mark König-Philipp. „Es kann gegangen, gewalkt oder gelaufen werden. Wem das zu wenig ist, kann noch die Übungen an den fünf Hinweis-Stationen absolvieren“, ergänzt TSV-Geschäftsführerin Angela König. Alles was man dazu benötigt ist ein Handy mit QR-Code Scanner, um den, an den Stationsschildern des Bewegungsparcours angebrachten Hinweisen zu folgen. Gestartet wird mit dem ersten Hinweis als QR-Code auf der Webseite des Sportzentrums unter www.sportzentrum-korbach.de.

Am Ende der Krimi-Tour können TSV-Mitglieder noch einen von drei Einkaufsgutscheinen über 50 Euro gewinnen. Dafür muss der Tätername mit den eigenen Daten per Email an info@ sportzentrum-korbach.de gesendet werden. Einsendeschluss: 23. November 2020.  tsp

Quelle

Waldeckische Landeszeitung

Facebook Twitter Google+

Die Waldeckische Landeszeitung ist die Heimatzeitung des TSV 1850/09 Korbach e. V. Sportredaktion: Gerhard Menkel (Leiter), Manfred Niemeier, Werner Spitzkopf, Jürgen Heide, Reinhard Schmidt und Dirk Schäfer.

Beitrag teilen