Projektteam Starker Verein - Starker Sport

Starker Verein – starker Sport

In Allgemein, Sportzentrum von Thorsten Spohr

Projektteam des TSV Korbach nimmt die Arbeit auf

Projektteam Starker Verein - Starker Sport
Projektteam des TSV Korbach
Starker Verein – Starker Sport

Korbach – Der TSV Korbach ist einer von 30 Projektvereinen „Starter Sport. StarkerVerein.“ des Landessportbundes Hessen. Kernpunkt des Projekts ist eine Vereinsberatung, die beim Korbacher Großverein mit 2700 Mitgliedern nun angelaufen ist.

Nachdem sich der Vorstand des TSV Korbach Anfang Januar mit den Projekt­betreuern zu einem ersten Austausch getroffen hatte, fand nun ein Workshop statt, zu dem auch die Abteilungsleiter des TSV eingeladen waren. Zusammen mit Holger Albers (Wiesbaden) wurden zunächst die Erwartungen der Teilnehmer an den Tag abgefragt, ehe gemeinsam ein Leitbild des TSV erarbeitet wurde. Anschließend wurden unter dem Motto „Vision 2015“ Schwerpunktthemen für die Vereinsentwicklung gesammelt, die anschließend in Kleingruppen weiter ausformuliert wurden.

Am Schluss des Tages wurden konkrete Aufgaben entwickelt, wie Teile der Ideen umgesetzt werden sollen. Dies soll in den kommenden zwölf Monaten auch in der Praxis geschehen, dann soll in einem zweiten Workshop Anfang 2020 Bilanz gezogen werden.

„DerWorkshop war für uns sehr interessant“, zog Andreas Boltner, der Vorsitzende des TSV, ein positives Fazit des Tages. „Schade, dass nicht alle Abteilungen unseres Vereins das Angebot angenommen haben.“ Auch Holger Albers war zufrieden. „Ich erlebe den TSV Korbach trotz seiner Größe als sehr dynamischen Verein. Die handelnden Personen sind wirklich gewillt, den TSV fit für die Zukunft zu machen. Das äußert sich nicht nur im neuen Sportzentrum, sondern auch in der Bewerbung als Projektverein bei ‚Starker Sport – Starker Verein‘.“, sagte der Vereins­entwicklungs­berater des Landessportbundes. „Natürlich gibt es auch beim TSV Stellen, an denen man etwas noch besser machen kann. Einige davon haben wir in der gemeinsamen Diskussion identifiziert und auch schon Maßnahmen beschlossen. Das sind die ersten Schritte auf dem Weg, Korbachs Bürgern mit dem TSV auch zukünftig einen starken Sportpartner an die Seite zu stellen.“ tsp

Quelle

Thorsten Spohr

*1978, Volo 2001 bis 2003 bei der HNA, seit 2010 Lokalsportredaktion Waldeck-Frankenberg. Besonders dem Handballsport verbunden. Stellvertretender Vorsitzender des TSV Korbach

Beitrag teilen