Beitrag lesen

Bestleistungen im Sport und auf der Bühne

In Allgemein, Boxen, Handball, Leichtathletik, Sportzentrum, Taekwondo, Triathlon von Waldeckische Landeszeitung

Ausgezeichnete Athleten und Abschlußparty Korbach – Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus Korbacher Vereinen wurden beim Altstadt-Kulturfest geehrt. Bürgermeister Klaus Friedrich bedankte sich bei allen, die sich im Sportverein engagieren, und schloss dabei Trainer, Betreuer, Übungsleiter und Eltern ausdrücklich mit ein. Zu den besonderen Leistungen gratulierte auch Uwe Steuber, Vorsitzender des Sportkreises. …

Beitrag lesen

Taekwondo: Premierensieg für Albert Heinrich

In Allgemein, Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Korbacher Trio beim Bundesranglistenturnier stark Korbach/Lebach – Eine Woche nach den Berlin Open gingen drei Korbacher für den Kader der Hessischen Taekwondo Union (HTU) bei der Saarland Open an den Start. Das Turnier gehört auch zur Final-6-Serie, sodass die bei Platzierung erkämpften Punkte für die Bundesrangliste zählen. Albert Heinrich rechtfertigte …

Beitrag lesen

Taekwondo: Nachwuchssportler bestehen Tests

In Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Gurtgradprüfung bei der Taekwondo-Abteilung des TSV Korbach Korbach – An der ersten Gurtgradprüfung der Taekwondo-Abteilung des TSV Korbach im Jahr 2019 nahmen 23 Sportler teil. Neben den Wettkämpfen sind Prüfungen für die Aktiven Höhepunkte des Sportjahres. Ein Schülergrad (koreanisch: Kup) ist ein Farbgurt. Es gibt zehn verschiedene, von Weiß (10. Kup) …

Beitrag lesen

Taekwondo: Vize-Hessentitel für Daniel Mayer und Stiven Markvart

In Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Korbacher Athleten bei Landesmeisterschaft vorn dabei – Sieg für Samsur Daulatzai Korbach. Ein Titel, zweimal Vizemeister – das waren die Glanzlichter aus Sicht des TSV Korbach bei den Hessenmeisterschaften im olympischen Vollkontaktkampf in Bad Homburg. Die Taekwondo-Abteilung des TSV schickte zehn Kämpfer ins Rennen. Einer musste enttäuscht feststellen, dass er …

Beitrag lesen

Taekwondo: Bundesranglistenturnier in Haale/Saale

In Featured, Taekwondo von TSV 1850/09 Korbach e.V.

Korbacher Korab Kabashi verpasst Finalcoup mit Pech Halle. Erst im Finale sind Korab und Arlind Kabashi vom TSV Korbach beim Internationalen Sachsen-Anhalt-Cup in Halle/Saale gestoppt worden. Bei diesem Bundesranglistenturnier der Deutschen Taekwondo-Union im olympischen Vollkontaktkampf starteten etwa 360 Teilnehmer aus Deutschland und Europa. Korab Kabashi zeigte eine starke Leistung in …

Beitrag lesen

Taekwondo: Korbacher Arlind Kabashi holt sich Silber

In Featured, Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

B-Jugendlicher vom TSV überzeugt bei Bundesranglistenturnier Bielefeld. Bei den NRW-Masters im olympischen Vollkontaktkampf der Taekwondokämpfer in Bielefeld wurde der Korbacher B-Jugendliche Arlind Kabashi in der Gewichtsklasse bis 45 Kilogramm Zweiter. Dabei war ihm im Viertelfinale gegen Nils Weber (Andernach) noch seine lange Verletzungspause anzumerken. Anfangs wirkte er etwas gehemmt, fand …

Beitrag lesen

Taekwondo
Korab Kabashi ist deutscher Meister

In Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Souverän zum Titelgewinn Magdeburg. Herausragender Erfolg für Korab Kabashi: Der Taekwondo-Sportler vom TSV Korbach gewann bei den deutschen Junioren-Meisterschaften im olympischen Vollkontaktkampf in Magdeburg den Titel. Kabashi holte sich nach vier gewonnenen Kämpfen souverän den Titel in der Klasse bis 68 Kilogramm. Im ersten Kampf ließ er dem überforderten Berliner …

Beitrag lesen

Taekwondo:
Neuer Gurtgrad für 16 Kampfsportler

In Abteilungen, Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. An der zweiten Gurtgradprüfung der Taekwondo-Abteilung des TSV Korbach in diesem Jahr nahmen 17 Sportler teil. Ein Schülergrad (koreanisch: Kup) ist ein Farbgurt. Insgesamt gibt es zehn verschiedene, von Weiß (10. Kup) bis Rotschwarz (1. Kup). Danach folgen die Meistergrade (Dan/schwarzer Gürtel), die farblich nicht mehr voneinander unterschieden werden. …

Beitrag lesen

Taekwondo
Dilara Ciplak überzeugt doppelt

In Abteilungen, Featured, Taekwondo von Waldeckische Landeszeitung

Düsseldorf. Bei den deutschen Meisterschaften im olympischen Vollkontaktkampf im Taekwondo wurde die A-Jugendliche Dilara Ciplak vom TSV Korbach in der Klasse bis 68 Kilogramm Dritte. Zuvor hatte sie bereits das Bundesranglistenturnier in Reutlingen gewonnen. Ihr Halbfinale gegen Karla Selbmann (Mitteldeutschen Taekwondo Verein) mit 6:12 verloren. Die Korbacherin war den Kampf …