Beitrag lesen

Leichathletik: Wechsel nach Wiesbaden

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Von Gerhard Menkel Korbach. Die Leichtathletik-Sparte des TSV Korbach verliert ihre mit Abstand beste Werferin. Alicia Schilling ist zum TuS Eintracht Wiesbaden gewechselt, ab 1. Januar startet sie für ihren neuen Verein. Notgedrungen, wie sie versichert. Letztlich ist der Wechsel die Konsequenz aus einem, wie sie sagt, „Trainernotstand“ für das …

Beitrag lesen

Leichtathletik: Laufcup ehrt seine Besten

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Talente und „Unverwüstliche“: Der Laufcup ehrt seine Besten Vöhl. Auch in diesem Jahr stieß der Waldeck-Frankenberger Laufcup auf eine noch zufriedenstellende Resonanz. 188 Läufer haben die erforderlichen Pflichtläufe absolviert und sind in der Vöhler Henkelhalle ausgezeichnet worden. Laufcup-Chef Hans-Friedrich Kubat zog nach ausgiebigem Dank an alle Vereine Bilanz. „Obwohl sich …

Beitrag lesen

Leichtathleten beenden Saison auf der Eisbahn

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Motoo: „Training mal ganz anders“ Korbach/Willingen. Zum Saisonabschluss sind die Trainer der Nachwuchs-Leichtathletikgruppen des TSV Korbach nach dem Motto „Training mal ganz anders“ mit den Kindern in die Willinger Eishalle gefahren. Die 40 Teilnehmer drehten dort mit Vergnügen und mehr oder weniger Eleganz mal andere Runden als auf der Laufbahn. …

Beitrag lesen

Leichtathletik-Quartett ist deutscher Mehrkampf-Meister

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. Klangvolle Namen und große Teams prägten die deutsche Meisterschaft der Leichtathletik-Senioren. Das Glanzstück setzte aber die „kleine Damen-Mannschaft des TSV Korbach“, wie sich selbst nannte. Sich vor großen Mannschaften aus Mittel-/Unterfranken sowie etwa Bayer Leverkusen behauptend, wurden Tatjana Schilling, Marion Tenbusch, Diana Richter und Eva-Maria Zürker in Kevelaer deutscher …

Beitrag lesen

Kinderleichtathletik: Hessenfinale

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. Großer Erfolg für den Leichtathletiknachwuchs des ausrichtenden TSV Korbach und der LG Diemelsee beim im Hessenfinale Kinderleichtathletik der U12. Das Team Waldeck I, gebildet aus den beiden Vereinen, das vor kurzem schon Nordhessenmeister geworden ist, wurde auf dem Paul-Zimmermann-Platz in Korbach Dritter von 16 teilnehmenden Mannschaften und ließ so …

Leichathletik: Halbmarathon-Meisterschaften in Bergheim

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Bergheim. Thorsten Vackiner und Johanna Stender haben ihre Titel als Waldeck-Frankenberger Kreismeister im Halbmarathon erfolgreich verteidigt. Der Dodenhäuser gewann über die 21,1 Kilometer in 1:20:24 Stunden, die 18 Jahre alte Läuferin vom TSV Korbach wurde in 1:41:11 Stunden gestoppt. Die Titelkämpfe waren in den 13. Bergheimer Ederauenlauf integriert, der trotz …

Beitrag lesen

Leichtathletik: Schiffmann gewinnt Duell

In Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Allendorf. Die 13-jährigen Leichtathletinnen Sophia Schiffmann (TSV Korbach) und Emma Scholl (TSV Frankenberg) setzten die Ausrufezeichen bei der Vierkampf-Kreismeisterschaft der Jugend U16 und U14. Sophia siegte mit 1958 Punkten vor Emma (1942). Rund 70 Nachwuchstalente aus zwölf Vereinen wurden in den Ergebnislisten registriert. In den zehn Altersklassen wurden jedoch nur …

Beitrag lesen

Leichtathletik: Tenbusch und Richter springen so weit wie nie

In Abteilungen, Leichtathletik von Waldeckische Landeszeitung

Allendorf. Grund zur Freude hatten Diana Richter und Marion Tenbusch (beide TSV Korbach) beim Sprung- und Staffeltag, den die LG Eder in Allendorf veranstaltete. Beide Athletinnen der Altersklasse W45 verbesserten im Weitsprung ihre persönlichen Bestmarken. Richters Satz in die Sprunggrube endete bei 4,86 und für Tenbusch bei 4,77 Meter. Diese …

Beitrag lesen

Leichtathletik: Hessischen Berglaufmeisterschaften

In Abteilungen, Leichtathletik von TSV 1850/09 Korbach e.V.

Ein schon fast traditionsreiches Team aus Korbach fand sich wieder zusammen, um bei den Hessischen Berglaufmeisterschaften in Abterode am Meißner zu starten. Beate Wrede, Hubertus Henning, Heinrich Stracke sowie Gerhard und Joachim Peters nahmen die 9,4km lange und mit 430 Höhenmetern gespickte Strecke zum wiederholten Male unter die Füße. Dabei …