Turnen

Das Turnen ist ein Teilbereich des Sports. Zu den bekanntesten Disziplinen des Turnens gehört das Gerätturnen. Turnen entwickelt konditionelle Fähigkeiten (Fitness) und koordinative Fähigkeiten.Quelle: Wikipedia

Turnen in Korbach

Herzlich willkommen in der Turnabteilung des TSV Korbach

Wir Übungsleiterinnen (ÜL) sind ein Team ca.18 Personen, das sich intensiv mit der Freude an Bewegung auseinandersetzt. Die Abteilung teilt sich in zwei Bereiche.
Der eine Teil wird von acht lizenzierten Übungsleiterinnen gestaltet. Sie kümmern sich um den Eltern- Kind, beziehungsweise Kinderturnbereich.
Bewegung ist ein grundlegendes Element der menschlichen Entwicklung.Es ist wissenschaftlich belegt, dass frühe Bewegungsangebote eine positive Wirkung sowohl auf die geistige und seelische als auch auf die soziale und motorische Entwicklung unserer Kinder haben.
Das Eltern- Kind Turnen beginnt für die Jüngsten im Alter von ca. eineinhalb Jahren. Dabei werden die Eltern in die Übungsstunde mit eingebunden. Hier soll der Grundstein für eine positive Entwicklung der motorischen Grundfähigkeiten gelegt werden. Die ÜL sind dabei sehr kreativ und bieten in jede Trainingsstunde verschiedene Schwerpunkte an. Dabei werden auch Rituale wie ein Begrüßungs- oder Abschlusslied sowie kleine Spiele eingebunden. Selbstverständlich ist, dass alle TeilnehmerInnen bequeme Kleidung und Hallenschuhe bzw. Rutschsocken tragen. Für die Trinkpausen empfiehlt es sich ein Getränk mitzubringen, das den Durst löscht.
Dasselbe gilt auch für die Kinderturngruppen. Sie beginnen etwa im Alter von 3-4 Jahren, im Anschluss an die Eltern- Kind- Zeit. Im Unterschied dazu bleiben die Kinder nun allein in der Turnhalle. Die Eltern bringen ihr Kind wie in den Kindergarten. Nun werden mit den unterschiedlichsten Parcours und Materialien die Kompetenzen und Fähigkeiten der Kinder weiter gefördert und gefestigt.

Der andere Teil der Turnabteilung wird von 12 ÜL im Gerätturnbereich für Kinder ab 6 Jahren bis zu jungen Erwachsenen gestaltet. Hierbei handelt es sich um die Hinführung und Weiterentwicklung der rein gerät-turnerischen Fähigkeiten.
Es wird in verschiedenen Alters- und Leitungsgruppen trainiert. Die ÜL hier sind selbst Turnerinnen und bringen ihre Erfahrung auf ganz unterschiedliche Weise in den Trainingbetrieb ein. In diesem Teil der Abteilung werden auch Wettkämpfe, die im Turngau Waldeck angeboten werden, ausgeführt.

Die Turnabteilung bietet immer wieder Wettbewerbe wie die Abnahme des Kinderturnabzeichens ( 4-10 Jahre), Fit wie ein Turnschuh (6-12 Jahre), oder den Flitziführerschein an. Diese Wettbewerbe sind meist an alle Kinder des Vereins gerichtet. Die Geräteturnerinnen bieten immer wieder kleine Vorführungen / Turnschauen des Erlernten an, zu denen sie Angehörige wie Interessierte einladen.

Besuchen Sie gern unverbindlich die verschiedenen Angebote unserer Abteilung und

Sportliche Erfolge (1999 – 2009)

Turnerinnen des TSV Korbach dominierten die Wettkämpfe auf Gauebene. Bei Wettkämpfen auf Landesebene sammelten Sie zwischen 1999 und 2009 13 Hessenmeistertitel bei Einzel- und Mehrkampfmeisterschaften. Als erfolgreichste Vertreterin des Vereins in diesen Jahren erweist sich dabei Svenja Brand mit sieben Titeln, gefolgt von Ronja Menkel, die in ihrer Disziplin dreimal als Beste abschneidet. In Mannschaftswettkämpfen feiern die Turnerinnen mit einer Silbermedaille bei den Hessischen Meisterschaften 2002 in Herckershausen ihren größten Erfolg.

Höhepunkte – Deutsche Turnfeste in Leipzig (2002) und Berlin (2005)

Traditionell treten die Sportler des TSV Korbach bei den Dt. Turnfesten in Leipzig und Berlin an. Im Vordergrund dieser weltweit größten Breiten- und Wettkampfsportveranstaltung mit 80.000 bzw. 100.000 Teilnehmern steht das gemeinschaftliche Erleben. So auch bei den Korbachern. Sie haben zusammen gefeiert, geturnt, gesungen, getanzt, Volleyball gespielt, zahlreiche Show-Veranstaltungen und internationale Turner bewundert.
Sogar bei den imposanten Abschlußveranstaltungen beteiligten sich Korbacher Teilnehmer, die von Brigitte Brittich darauf vorbereitet wurden.

Vielseitigkeit

Die Turnerinnen des TSV zeigen sich nicht nur bei Wettkämpfen, sondern beeindrucken auch durch interessante Show-Vorführungen bei verschiedenen Veranstaltungen und demonstrieren dabei die Vielseitigkeit des Turnens. Mit Kombinationen aus Turnen, Tanz und Akrobatik treten Sie bei Gauturnfesten, Sportschauen, Jubiläen, Sportlerehrungen, beim Hessentag u. a. auf und begeistern dabei das Publikum.

Gemeinsame Unternehmungen

Auch außerhalb der Trainings finden sich die Turnerinnen zusammen. So fuhren sie gemeinsam zum Wltcup des Kunstturnens nach Stuttgart. Auch andere Sportarten werden ausprobiert. Beim Wasserskifahren am Twistesee konnten sie ihr Stehvermögen nicht nur am Schwebebalken testen.

Weitere Informationen zur Turnabteilung des TSV Korbach finden Sie auf den Internetseiten der Turnabteilung unter http://www.turnen-korbach.de !

Seite teilen