Twirling

Twirling oder Stabdrehen ist eine in den USA entwickelte Form der Jonglage, bei der ein Metallstab, den man Bâton (französisch: Stab) oder Staff nennt, in der Hand gedreht und die gymnastische Darbietung durch Musik begleitet wird.Quelle: Wikipedia
  • Twirlerinnen des TSV Korbach

Was ist Twirling

Twirling kommt von dem englischen Wort „twirl“, was so viel wie wirbelnd, drehend bedeutet. Dies erfolgt mit einem ca. 90-110 cm langen Metallstab, der beim Twirling ständig in Bewegung gehalten wird. Twirlingsport ist eine Art des Tanzes, bei dem die Stabtechnik mit gymnastischen Übungen des Körpers zu Musik und Rhythmus verbunden wird.

Twirlingsport in Korbach

Hauptbestandteil unseres Trainings sind das korrekte Erlernen der Twirlingtechnik, die damit zusammenhängende Schulung des Körpers und das Einstudieren von Choreographien für Auftritte und Wettkämpfe. Beim Twirlingsport gibt Einzel-, Paar- und Gruppentänze. Das beste Alter, um mit Twirlingsport zu beginnen, liegt zwischen 6 und 9 Jahren.
Neben der Aufführung von Tänzen bei regionalen Auftritten nehmen wir an nationalen Turnieren des Deutschen Twirlingsportverbandes teil. Hier dürfen bereits die Kleinsten (bis 10 Jahre) an einem sogenannten „Twirling-Talent-Contest“ als Bambiniteam tanzen. Weiterhin gibt es im Wettkampfsport die Turniere auf Landesebene und auf Bundesebene, wie z.B. die Deutsche Meisterschaft. Auch auf internationaler Ebene konnten bereits einige Korbacher Twirlingsportlerinnen erste Erfahrungen sammeln.

Ihr habt Interesse an einem Auftritt unserer Twirlingsportlerinnen?

Gerne könnt Ihr uns als besonderes Highlight für Feiern oder Veranstaltungen buchen! Wir bieten verschiedene Gruppentänze oder auch Duos oder Einzeltänze an. Unser besonderes Highlight sind Tänze im Dunkeln mit Schwarzlicht und/ oder leuchtenden Stäben. Einfach bei der Abteilungsleiterin melden. Wir freuen uns!

Abteilungsleitung


Frieder Vogel

Frieder Vogel

Abteilungsleiter


twirling@tsv-korbach.de
0160-3503095

Verena Niemann

Verena Niemann

stellvertretene Abteilungsleiterin