Beitrag lesen

Fechten: Traditionelles Nikolausturnier

In Abteilungen, Fechten von Thorsten Gänz

Korbach. Die Korbach Degen-Fechterinnen und Degen-Fechter haben am vergangenen Freitag, 8. Dezember 2017 beim alljährlichen Nikolausturnier die besten Fechter Waldeck-Frankenbergs ermittelt. Das Turnier liegt für die Korbacher Fechterinnen und Fechter zwar mitten in der Turniersaison, bildet aber traditionell den Abschluss des Vereinsjahres. Auch in diesem Jahr nahmen wieder 25 aktive …

Beitrag lesen

Hessentag 2018: Klettern, kicken, klönen

In Abteilungen, Allgemein von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. Beim Hessentag im nächsten Jahr wird Korbach sportlicher als gedacht. Aus ursprünglich zwei, allenfalls drei Tagen Programm ist mittlerweile ein Rundumpaket erwachsen mit einem Sportjugenddorf als der ersten, aber nicht der einzigen Adresse. „Wir wollen eine bunte Mischung bieten, die Alt und Jung, Klein und Groß anspricht“, fasste Matthias …

Volleyball: Drei ganz wichtige Punkte

In Abteilungen, Volleyball von Waldeckische Landeszeitung

Bad Arolsen. Die Volleyballerinnen des VfL Bad Arolsenin der Bezirksliga und des TSV Korbach in der Kreisliga haben wichtige Siege eingefahren und damit jewels die „rote Laterne“ abgegeben. In der Kreisklasse holte sich die VfL-Reserve auswärts in Dörnberg den nächsten „Dreier“. Kreisliga Nordwest Frauen Kaufungen – Korbach 0:3 (-20,-22,-21). Nach …

Beitrag lesen

Handball: Twistetals Torhüterin hält fast alles

In Abteilungen, Handball von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. Favoritensieg im Derby der Handball-Bezirksliga A der Frauen: Die HSG Twistetal II ließ dem TSV Korbach beim 21:6 (7:3) keine Chance. Zwar verlief die erste Halbzeit noch relativ ausgeglichen. Die HSG machte zu wenig Tempo und erzeugte im Angriffsspiel kaum Druck. Einzig Maren Wilke und Lisann Schäfer waren aus …

Beitrag lesen

Landkreis öffnet Sporthallen in den Ferien

In Allgemein von Waldeckische Landeszeitung

Start mit vier Hallen – Vereine können Nutzung beantragen Waldeck-Frankenberg. Die kreiseigenen Sporthallen in Waldeck-Frankenberg sind in den Schulferien in der Regel für Reparaturen und Reinigung geschlossen. In einer Pilotphase will der Landkreis diese Regelung im nächsten Jahr lockern. Für „besondere Sportveranstaltungen“ können Vereine eine Ausnahmegenehmigung beantragen, um ausgewählte Sporthallen …

Beitrag lesen

Sportabzeichen: Mehr Familien machen Sportabzeichen

In Allgemein von Waldeckische Landeszeitung

Von Armin Hennig Korbach. Mehr Familien und 18 Erstteilnehmer, so lautet das erfreuliche Fazit des TSV Korbach bei der Verleihung der Sportabzeichens für 2017 im Vereinsheim. Zwischen Mai und Oktober absolvierten 36 Erwachsene sowie 20 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 89 Jahren die Prüfungen auf dem Paul-Zimmermann-Sportplatz. …

Beitrag lesen

600 Facebook-Likes – Fußballabteilung mit neuer Bestmarke

In Abteilungen, Fussball von TSV 1850/09 Korbach e.V.

Die Facebookseite der Fußballabteilung @tsvfckorbach des TSV Korbach hat erstmals die Marke von 600 Likes geknackt. Damit hat die Abteilung von Abteilungsleiter Martin Rinne den erfolgreichsten Facebook-Auftritt aller Abteilung. Auf dem vereinsinternen zweiten Platz folgen die Handballer, die (Stand: 4. Dezember) nur 7 likes weniger aufweisen und damit der Fußballabteilung …

Fußballabteilung trennt sich von Trainer Ralf Wetzstein

In Abteilungen, Fussball von TSV 1850/09 Korbach e.V.

Nach der nicht zufriedenstellenden Hinrunde mit Platz 8 in der Tabelle der Gruppenliga Kassel, hat der TSV / FC Korbach sich von Trainer Ralf Wetzstein getrennt. Ralf Wetzstein erhebt hohe Ansprüche an sich selber, aber auch an seine Spieler. Seine sportlichen Kompetenzen sind unbestritten, aber in der Analyse der Hinrunde …

Beitrag lesen

Blitzsieg: Mario Jassmann schlägt Matti Schaffran schwer k.o.

In Abteilungen, Boxen von Waldeckische Landeszeitung

Korbach. Mit einem Blitzsieg hat Boxprofi Mario Jassmann seinen Titel als internationaler deutscher Meister im Mittelgewicht spektakulär verteidigt. In der ersten Runde schlug der Korbacher seinen Herausforderer Matti Schaffran schwer k.o. Der Berliner musste minutenlang behandelt werden. Die knapp 650 Zuschauer in der Kreissporthalle hatten Mühe zu begreifen, was da …