Ranglistenturnier der Korbacher Fechter

In Fechtenby Thorsten Gänz

Korbach/Bonn/Frankfurt – Jahresendspurt der Degenfechter des TSV Korbach. Paul Gänz startete beim Bonner Visio Cup der U20 Herren. In seiner Vorrunde musste sich der Korbacher nur zweimal geschlagen geben und schaffte es mit drei Siegen auf Rang 15 des Index. In der Direktausscheidung musste er sich erst in der Runde der letzten 32 Fechter, dem Australier Jacob Ohrt aus Melbourne geschlagen geben. Nach dem ersten Drittel lag der Korbacher Fechter lediglich einen Punkt zurück, kassierte aber nach der Pause drei schnelle Treffer, die bis zum Schluss nicht mehr aufzuholen waren. Am Ende verlor Paul Gänz mit 12:15 und musste sich mit Rang 23 und sechs Punkten für die Hessische Rangliste zufrieden geben. 

Annika Nord startete im stark besetzten Feld des Frankfurter Bembel im Jahrgang der Aktiven Damen. Mit zwei Siegen gelang der Marienhagenerin auf Platz 66 im Index, die Qualifikation für die Direktausscheidung. Im Feld der letzen 128 Fechterinnen verlor sie unglücklich mit 12:15 gegen Fleur Klingelberger vom Fechtverein Heidelberg und musste sich mit Rang 74 zufrieden geben. 

Weihnachtspause

Der letzte Trainingstag vor den Ferien ist der 20.12.2019. Wir sehen uns nach den Ferien in alter Frische wieder. 

Quelle

Thorsten Gänz

Raumausstattermeister/Inneneinrichter, verheiratet mit Christiane Gänz, Sohn: Paul Gänz, Abteilungsleiter der Fechtabteilung des TSV Korbach, Hobbys: Skifahren, Lesen, Confisserie

Beitrag teilen